see, discuss, empathize, feel ... dream and then live it - we are all real and free
scrollen Sie nur weiter, wenn Sie volljährig sind, sonst verlassen Sie diese Seite

liebe Fetish-Freunde

diese Seite wird nicht regelmäßig aktualisiert !

Einige Wochen hatte mich die Grippe fest im Griff - nun geht es bergauf und endlich weiter !

Leider hängt ja so ziemlich alles an mir und wenn es da nicht rundläuft, tja dann ... !

 

Was einem alles nachhängt, wenn es einen erst einmal niedergestreckt hat !!!

 

Aber diese Woche läuft es an und ich kann wieder, mit Kamera bewaffnet, auf die Puppenverfolgung gehen ;-)

 

Diese Seite dient ausschliesslich der Möglichkeit zur Unterstützung unseres Kunst-Projektes und dem Zutritt zum privaten Bereich

und um Euch eine Möglichkeit zu geben, am Leben und der Verwandlung zur belebten Puppe teilhaben zu können !

Solltet Ihr Euch für eine Unterstützung des Projektes begeistern, so habt Ihr unter der WhatsApp-Nr.: 01623610332 die Möglichkeit, einen Info-Dialog mit uns zu führen, der entweder zur Unterstützung durch Euch führt oder hernach endet !

Für die Unterstützer des Kunstprojektes "die Puppe" wird gerade eine Whats-App-Gruppe zum Austausch über künstlerische Aktionen & Inovationen eingerichtet !


WIR - das außergewöhnliche Paar

ICH - die Lady

ICH - ganz normal, Fetishistin und auch mal einfach nur erotisch unterwegs, so ganz ohne! Sehr experimentierfreudig und allem gegenüber aufgeschlossen. Ich mag Leder, Latex und Korsagen - es darf auch mal der Figur schmeicheln!

Für mich gibt es Tabus, aber eben nur für mich selbst - nicht für die Puppe!

die Puppe

eine, meine reale, nur noch belebte Puppe, vollkommen bizarr, lebt sie seit einigen Jahren wirklich so und kennt nur noch Leder, Latex, erotische Dinge aus Nylon, Satin und Chiffon, sowie Stahl und bizarre Accessoires, als bizarre Ballerina-Puppe

eine reine Fetish-Figur, ein bizarres Kunstwerk !!!

.

.

eine Entscheidung für´s Leben       -       die Wieder-GEBURT

die Lady

Fetish - nicht nur ein Gefühl

Teil 1:  Gewöhnungsphase, Menschen oder Gegenstand

Teil 2:  Lernphase - zu lernen drüber zu gehen, was zählen Gefühl, Regung, Bedürfnis

mein Blick:  Grenzen, Skrupel und Schranken neu einschätzen und bewerten

als Puppe

Fetish - als Chance - eine nur noch belebte Puppe

Teil 1:  das Innere (Hormon-Therapie, Brüste, Ballerina-Füße, Total-Enthaarung usw)

Teil 2:  Erziehung, Formung zur wirklich absoluten Puppe

die Hülle, die nur noch ein Gegenstand ist, nichts anderes mehr - Gewöhnung von beiden Seiten

.

.

Fragen, Anregungen, Ideen & auch Vorschläge von Eurer Seite - alles ist gerne gesehen !

Bitte habt aber Verständnis, dass ich hier zwar die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Möglichkeit, uns etwas mitzuteilen, biete, aus Zeitgründen aber oft nur auf Beiträge von "Unterstützern" intensiv antworten kann!

Zur Unterstützung geht es ganz unten auf dieser Seite !!!

Dies hier ist nur zur Kontaktaufnahme, der Anmeldung zum Newsletter und dient der Übermittlung von Ideen und Anregungen!

.



die folgenden Komplettfilme werden zusätzlich ab einem Unterstützungsbetrag von 150,- Eur eingespielt,

damit es von Beginn an etwas zu schauen gibt:

(in Teilen enthalten)

im Laufe der Zeit folgen dann alle bisher erschienenen DVD-Titel für diese Unterstützer:

Hier ein paar Beispiele aus Komplett-Filmen:

und viele Aktionen mehr !!!


& nun kurz zu dem neuen jüngeren Fetish-Alltag, der zugestandener Maßen noch extremer & bizarrer aussieht!

Accessoires haben sich geändert und bieten ganz neue und extremere Maßnahmen und Aktionen!

Unterstützt uns und lasst Euch überraschen!

die Lady


Diese Aktion ist einfach ästhetisch!

Dabei wurde die Gummi-Puppe zusätzlich in dieser Stahl-Kombi "verschlossen"!

Hernach erfolgt nun der Schnitt und die Beantragung der FSK-Freigabe!

 

Für die Aktion sind bis heute folgende Kosten entstanden:

- Silikon-Komplett-Haut ca 1.500,- €

- Sonderanfertigung Latex-Overall ca 2.000,- €

- Sonderanf. Bondage-Stahl-Kombi ca 8.000,- €




Wir nehmen Euch mit zu uns nach Hause, was sich natürlich ständig verändert.

Neben unserem standardmäßig in Schwarz/Rot gehaltenen Keller, lieben wir weiße Wände, nur dass bei uns Bizarres aus dem Fetish-Bereich überall präsent ist und da, wo andere ein Tischlein stehen haben, steht bei uns eben ein Folter-Stuhl und auch sonst liegt überall etwas aus Leder, Latex und Stahl griffbereit.

Auch unsere Eingangsgarderobe ist natürlich etwas anders bestückt, als man es sonst in einem Haushalt kennt und erwartet!

Aber lasst Euch einfach überraschen:


Wir planen eine 24/7-Ü-Cam-Übertragung, doch dies lohnt nur, wenn ausreichend Interessierte dies auch nutzen würden !!!  (über das entsprechende Equipment verfügen wir bereits!


gerne könnt Ihr folgende Bankverbindung für eine Überweisung benutzen:

Franzen

IBAN IE68SUMU99036510067711
 

gebt bitte bei einer Zahlung auf jeden Fall eine eMailadresse oder aber einen Nutzernamen an (hernach Daten, inkl Transaktions-ID bei Nutzung des Zahlungsdienstleisters, bitte per eMail)


Falls Ihr es ganz anonym machen möchtet, uns zu unterstützen,

so könnt Ihr uns auch einen Amazon-Gutschein-Code,

über das Kontaktformular oben oder per WA oder direkt nachfolgend, senden!


Bitte anklicken:

Den Betrag könnt Ihr selbst einsetzen ;-)

Bitte denkt daran, dass die Einrichtung des Zuganges, den ich ab einer Unterstützung von 100,- € einrichte, einige Tage in Anspruch nimmt! Falls Euch die Zeit zu lange scheint, zögert nicht, bei uns anzufragen, also gerne auch per WhatsApp, was meist am schnellsten geht!

 

für weitere Fragen an die Lady könnt Ihr gerne per WhatsApp unter 0162-3610332  anfragen oder folgende eMail-Adresse benutzen:   owner@the-doll.com

Es wird nochmals vorangestellt, dass es auch im Privat-Bereich nur um die KunstAktionen mit der Fetish-Figur "die Puppe" geht, es also auch dort weder pornografisches Material gibt, noch Ihr irgendeine Dienstleistung im Bereich Fetish ordern oder erwerben könnt.

Alle unter der Webseite smedition.de im Privat-Bereich publizierten Materialien werden vor Veröffentlichung durch die "freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft" geprüft.

Ihr unterstützt hier zukünftige Aktionen, die wir alleine nicht gestämmt bekommen! - Ihr werdet keinen fertigen "Privatbereich" vorfinden, was wir auch über alle sozialen Medien so publizieren! - Wir bauen erst auf und dafür benötigen wir Hilfe, eben um das Konzept weiterführen zu können!

Es wird also langsam gehen und wir alle brauchen Geduld! - Dafür wird es aber außergewöhnlich!


Hier gehts zum NEUEN geschützten Bereich, für jeden Unterstützer getrennt:



Sobald die Zugänge stehen, erhalten interessierte Unterstützer eine Benachrichtigung! Bitte vergesst daher nicht, uns nach Unterstützungszahlung, Eure eMail-Adresse mitzuteilen! Die Einrichtung des Zuganges kann einige Tage dauern - Nachfragen gerne per WhatsApp

community@smedition.de     WhatsApp:  +49 (0) 162 3610332